Über mich

Vita

2014Professorin für Gebärdensprachdolmetschen an der Hochschule Landshut
2012Promotion in Linguistik zum Dr.phil.
2006 – 2013Allgemeine Beeidigung zur Verhandlungsdolmetscherin der Deutschen Gebärdensprache für die Gerichte des Landes Baden-Württemberg
2005Staatliche Prüfung für Gebärdensprachdolmetscher
2001 – 2005Studium der Computerlinguistik und Gebärdensprachen in Stuttgart und Hamburg mit dem Abschluss Diplom-Linguistin
Seit 2001tätig als freiberufliche Dolmetscherin für Deutsche Gebärdensprache
2000 – 2001Freiwilliges Soziales Jahr im Ebenezer Home (Altenheim) in Haifa, Israel
2000Abitur am Gymnasium Balingen

Schwerpunkte

Arbeitsleben Betriebsversammlungen, Bewerbungsgespräche, Einarbeitungen, Fortbildungen, Mitarbeitergespräche, Schulungen, Teamsitzungen etc.
BildungKongresse, Elternabend, Schulkonferenzen, Vorträge etc.
GesellschaftFührungen, Politik, Vereinsarbeit etc.
GesundheitArztbesuche etc.
GlaubeGottesdienste, Evangelisation, Feiern, Konferenzen etc.
TechnikComputer (Linux, ECDL, HTML, CSS, JAVA etc.), CAD, CNC etc.